Kurse 2018


Skizzier - Kursabende                                                    

 

nächste Termine:

Montag 15. Januar / Montag 19. Februar / Montag 26. März

 

In diesem Kurs vermittle ich verschiedene Skizziertechniken mit unterschiedlichen Materialien. Dabei werden Ihr Auge und Ihre Hand geschult. Ich zeige, wie ein Motiv spannend ins Bild gesetzt wird und auf welche kompositorischen Details es ankommt. An jedem Abend steht ein eigener Schwerpunkt auf dem Programm. Daher kann jeder Abend einzel gebucht werden. 

Gerne gehe ich auf persönliche Wünsche bezüglich Inhalt und Techniken ein.

 

Kosten: 40 Fr. / Abend

An- bzw. Abmeldung:  jeweils spätestens bis 2 Tage vor dem Kursteil

Skizziermaterial ist vorhanden. Wer ein eigenes Skizzenbuch hat, kann dieses brauchen.

 

Ueli Bieri


Kostbarkeiten am Wegesrand 

essbare Wildpflanzen

Medizinalpflanzen

Naturspaziergänge 

 

 

Termine folgen

 

Treffpunkt:  Altes Schulhaus Wyssbach, 4934 Madiswil

Leitung:        Ueli & Regula Bieri-Obrecht

Preis:              CHF 90.- / Person und Spaziergang

                     * inkl. Dokumentation und Degustation

 (Bilder: Linksmähder > Juni 2016)

 

Anmeldung:  kunstundbieri@bluewin.ch

                         062 965 00 95

Versicherung ist Sache der Teilnehmer


privater

> Naturspaziergang

 

> Aquarellkurs

 

> Skizzierkurs

 

Kosten      CHF 150    pro Person und Halbtag  (ca 4 h) * exkl. Spesen

Leitung     Ueli Bieri

Ort             nach Absprache

Termin      nach Absprache  Dienstag, Samstag oder während Schulferien

Anzahl P.   max. 6 

 

Anmeldung:  kunstundbieri@bluewin.ch 

                          Tel.   079 059 09 55

Versicherung ist Sache der Teilnehmer


Märkte 2018

Wildkräutermarkt in Escholzmatt   Samstag 19. Mai 2018


Rückblick: Aquarellkurs der Biosphäre Entlebuch  Oktober 2017

Impressionen des Aquarellkurses der Entlebucher Biosphären Akademie, welche ich in Bramboden leiten durfte. Mitten in der abwechslungsreichen Napf-Landschaft genossen wir die frische Luft, das Bergpanorama und studierten Farben und Formen. 

Im Seminarhotel Bergruh wurden wir kulinarisch verwöhnt. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und die Organisation.